Menü

Freiwillige Feuerwehr Esslingen am Neckar

Gefahrgutzug

Notruf: 112

Headline Grafik
QuickMenü für Kontakt
Wer und Wo?

Neuigkeiten

Tragischer Unglücksfall - vierköpfige Familie ums Leben gekommen

06.02.2018
Eine Kohlenmonoxid-Vergiftung ist dem derzeitigen Stand der polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für ein tragisches Unglück in der Obertürkheimer Straße, bei dem eine vierköpfige Familie ihr Leben verloren hat.
siehe Artikel Tragischer Unglücksfall - vierköpfige Familie ums Leben gekommen

Neuer Abteilungskommandant in Sulzgries

23.01.2018
Nach 18 Jahren an der Spitze der Abteilung Sulzgries übergibt Rolf Schanbacher aus beruflichen Gründen das Amt des Abteilungskommandanten an eine neue Führung.
Einstimmig wurde Werner Meyer von der Mannschaft zum neuen Abteilungskommandanten gewählt.

Bilanz zu Silvester und Sturmtief

04.01.2018

In der Übersicht Berichte/Presse finden Sie eine kurze Betrachtung zu den Ereignissen an Silvester, zum Sturmtief "Burglind" und zum Einsatz im Einkaufscenter DAS ES

Archiv...
chevron_rightKontakt

Feuerwehrhaus Gefahrgutzug

Hauptfeuerwache
Pulverwiesen 2
73728 Esslingen a.N.
Telefon: 0711/3512-3720 (Geschäftsstelle)

Hinweise

Im Notfall/Ihr Notruf...

Da sich der Gefahrgutzug aus allen Abteilungen der Feuerwehr Esslingen zusammensetzt, werden auch die Fahrzeuge zu Einsätzen und Übungen aus den einzelnen Gerätehäusern zusammen gezogen.

Vorbeugender Brandschutz

Bei Anliegen und Fragen zum Thema Vorbeugender Brandschutz wenden Sie sich bitte im Amt 37 der Stadt Esslingen am Neckar an:
Feuerwehr Esslingen am Neckar - Geschäftsstelle
Pulverwiesen 2
73728 Esslingen am Neckar
Telefon: (0711) 3512-3700
eMail

Themen des Vorbeugenden Brandschutzes sind z.B.: Flucht-/Rettungswege, Sammelplätze, Brandmeldeanlagen, Rauchmelder, Feuerlöscher, bauliche Abnahmen, uvm.

Gender Erklärung

Soweit auf dieser Homepage nur von männlich beschriebenen Funktionsträgern (z.B. Kommandant, Löschmeister...) die Rede ist, sind selbstverständlich auch weibliche Funktionsträgerinnen gemeint (z.B. Kommandantin, Löschmeisterin...).
Die Verwendung nur einer Geschlechtsform soll keine geschlechtsspezifische Benachteiligung sein, sondern dient nur der besseren Lesbarkeit und dem besseren Verständnis der Formulierungen.

ZugführerIn

Hauptbrandmeister
Wolfgang Kienle
Dürrbeundstraße 51
73734 Esslingen
Telefon: 3450051

Stv. ZugführerIn

n.n.

Webmaster

Andreas Dürr

Stv. Webmaster

n.n.

Freiwillige Feuerwehr Esslingen am Neckar

Gefahrgutzug

Hauptfeuerwache
Pulverwiesen 2 | 73728 Esslingen a.N.
©2018 FREIWILLIGE FEUERWEHR ESSLINGEN AM NECKAR - GEFAHRGUTZUG I IMPRESSUM I INTERN