Freiwillige Feuerwehr Esslingen am Neckar Portal
Headline Grafik

Berichte : Presse

10.02.2012 - Brand im Seniorenheim in der Richard-Hirschmann-Straße

Esslinger Zeitung online - pol

ESSLINGEN - In einer Wohnanlage für betreutes Wohnen in Esslingen ist heute gegen 4 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Zwei Bewohner wurden verletzt, davon eine Frau schwer.
Zunächst hieß es, eine Frau sei lebensgefährlich verletzt. Dies bewahrheitete sich jedoch zum Glück nicht. Der Brand war gegen 5 Uhr gelöscht.

Ersten Angaben der Polizei zufolge war der Brand in einem Zimmer entstanden, die Flammen breiteten sich daraufhin offenbar in dem Stockwerk aus. Etwa 25 Senioren mussten evakuiert werden, sie kamen in einer nahegelegenen Aula unter.

Die Verletzten wurden vor Ort von Rettungskräften betreut und in Kliniken eingeliefert. Der dritte und vierte Stock des Wohnheims, das zur Diakonie Stetten gehört,  ist größenteils unbewohnbar. Die Helfer der Feuerwehr hatten mit den kalten Temperaturen zu kämpfen: Das Löschwasser gefror sofort auf dem Boden, immer wieder musste Salz gestreut werden. Nähere Hintergründe lagen am Morgen noch nicht vor. Beamte der Kriminalpolizei sind vor Ort, um die Brandursache zu ermitteln. Der Sachschaden beträgt etwa 100 000 Euro.

Dieser Artikel wurde original aus dem/der Esslinger Zeitung online entnommen,
wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt.
 
Angelegt am/von: 10.02.2012 10:05:06/Rainer Epple
Geändert am/von: 10.02.2012 10:08:00/Rainer Epple
 
QuickMenü für Berichte Presse
  Neuigkeiten

12.04.2014 Brunnenwandertag

Am 01. Mai ist Brunnenwandertag in und um Wäldenbronn. Die Abteilung Wäldenbronn freut sich am Katharinenbrünnele (Nr.4) am Lindhaldenweg im Obertal auf Euren Besuch..!
Einen Wanderplan gibt es hier...


Freiwillige Feuerwehr Esslingen am Neckar
Portal